„Kameraden folgen Aufruf der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft “

Kameraden der Löschgruppe Gransee  trafen sich gestern Abend um dem Aufruf der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft zu folgen.

Um 18:00 Uhr wurde an der Wache Gransee eine Kerze für den verstorbenen Berufsfeuerwehrmann aus Augsburg angezündet.

Außer der Kerze wurde für etwa eine Stunde ein Mahnfeuer angezündet und die Fahrzeuge zum Appell aufgereiht.

Die Kerze brennt zur Stunde immer noch für den Kameraden und für die Zivilcourage.

 

Sie muss ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft bleiben.

 

Die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Gransee sowie der Amtsfeuerwehr des Amtes Gransee und Gemeinden möchten den Hinterbliebenen und den Kollegen der Berufsfeuerwehr Augsburg ihr herzliches Beileid aussprechen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: „Kameraden folgen Aufruf der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft “