Einsatz 1981-BSE OHV Waldbrand Treuenbrietzen (23.08.2018)

(apa)

Um 23:13 Uhr wurde die Amtswehrführung über die Alarmierung der Brandschutzeinheit (BSE) OHV informiert. Von der Amtsfeuerwehr ist das LF 16 TS der LG Dannenwalde mit 9 EK Bestandteil der Struktur der BSE. Alle LZF und LGF der Amtsfeuerwehr wurden informiert und aufgefordert den Personalbestand der Einsatzabteilung abzufragen, wer kann an diesem Einsatz, der vorerst mit 36 Stunden angesetzt ist, teilnehmen. Diese 9 Kameraden, aus den LG Meseberg, Dannenwalde, Menz und Großwoltersdorf und das LF wurden um 02:00 Uhr in der FW Gransee zusammengeführt und verlegten anschließend zur FW Oranienburg. Hier sammelten sich alle Einsatzfahrzeuge und Einsatzkräfte der BSE und verlegten um ca. 04:00 Uhr in einen Bereitstellungsraum nahe der Einsatzstelle bei Treuenbrietzen.

Zur Zeit befinden sich die EK in Bereitschaft und erwarten ihren Einsatzbefehl.

 

[alle Fotoalben anzeigen]